Leeraner Tafel

Über 1.600 Familien (das sind rund 2.150 Erwachsene und 1.300 Kinder) haben einen Kundenausweis und sind damit in der "Leeraner Tafel" an der Friesenstraße 66 in Leer einkaufsberechtigt oder in einer der Ausgabestellen:

Am Ehrenmal 1 in Hesel (Martin-Luther-Haus) und in der Dr.-Warsing-Str. 81 in Moormerland.


Kundenausweise werden in Leer montags bis freitags von 9:30 bis 12:30 Uhr ausgegeben, Lebensmittel dienstags und freitags von 13:00 bis 14:30 Uhr. Hesel montags ab 14:30 und Moormerland donnerstags ab 14:30. Die Trägerschaft der "Leeraner Tafel" hat der Kreisverband des Diakonischen Werkes für den Landkreis Leer.

 

Superintendent Burghard Klemenz als dessen Vorsitzender sagte bei der Eröffnung, die Tafel solle eine „Hilfe im Alltag“ für die Menschen sein. Sach- und Geldspenden sowie tatkräftiger Einsatz ermöglichen die Hilfe. Viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich gemeldet, die die Lebensmittel abholen, sortieren und verteilen.

Kontakt

Andreas Poppen

Friesenstr. 66
FON: (04 91) 987 93 12
E-Mail: tafel.poppen@twleer.de

Ausgabe Moormerland:

Dr.-Warsing-Str. 81

Ausgabe Hesel:

Am Ehrenmal 1 (Martin-Luther-Haus)