borkum

Evang.-lutherischer Kirchenkreis Emden-Leer

Kirche mitten im Leben

Losung Sonntag, 22. April 2018

Auf dich, HERR, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich.

Psalm 7,2

Zum heutigen Kalenderblatt

Beiträge aus unserem Kirchenkreis auch unter AKTUELLES

Mitglieder des Wahlvorstandes leerten im Logabirumer Gemeindehaus nach der Wahlzeit die Wahlurne aus. Foro: Dübbel

Ergebnisse Kirchenvorstandswahl am 11. März 2018

Pastor Ritter: Über 5000 Wähler und Wählerinnen - Gratulation und Dank zur Kirchenvorstandswahl

„Das hohe Gut der freien Wahl zum Kirchenvorstand gehört zum Markenkern unserer Kirche. Im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Emden-Leer gingen 5203 Wähler und Wählerinnen zur Wahl. Es war ein guter Sonntag, vor allem für die frisch gewählten 137 Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen, denen ich von Herzen gratuliere und Gottes Segen wünsche,“ so Wolfgang Ritter, stellvertretender Superintendent im Kirchenkreis Emden-Leer.

Die Bereitschaft, sich der Wahl zu stellen, sei in jedem Fall eine große Sympathieerklärung für jede der 26 Kirchengemeinden und verdiene großen Respekt. Zu danken sei auch den Helfern, die vor Ort die Wahl beaufsichtigt haben. Insbesondere dankte Ritter auch denen, die nicht gewählt wurden. Sie würden nun an anderer Stelle gebraucht. „Wir werden in den nächsten Tagen die Ergebnisse anschauen und bewerten. Die Schwierigkeiten, diesmal genügend Kandidierende zu finden, setzen sich in einigen Gemeinden in teilweise erheblichen Rückgängen bei der Wahlbeteiligung fort. „Ich finde das bedenklich für die Zukunft der Gemeinden und die Art, diese Wahl durchzuführen.“ Die Wahlbeteiligung insgesamt ist von 15 % im Jahre 2012 auf 12 % zurückgegangen. Erstmals war das Wahlalter auf 14 Jahre herabgesetzt worden (vorher 16 Jahre). Nur wenige junge Menschen nahmen dieses Angebot an. Da sie aber die Zahl der Wähler erhöhten, ging das zu Lasten der durchschnittlichen Wahlbeteiligung.

Nach Ablauf der Beschwerdefrist für die Wahl am 26. März werden auf Vorschlag der Kirchenvorstände durch den Kirchenkreisvorstand weitere Mitglieder in den künftigen Kirchenvorstand berufen. Die Zahl der zu berufenen Mitglieder richtet sich nach der Größe der jeweiligen Kirchengemeinde. Die einzelnen Kirchenvorstände haben mindestens vier, maximal 15 Mitglieder. Pastor oder Pastorin gehören dem Kirchenvorstand kraft ihres Amtes an. Die Verabschiedung der alten Vorstandsmitglieder und die Einführung der neu gewählten und berufenen Kirchenvorsteher wird im Juni erfolgen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Ev.-luth.Matthäikirchengemeinde Bingum
Plöger, Thea
Sorge, Hans
Maas, Brigitte
Alberts, Annelies
Halfwassen, Heinz-Peter


Ev.-luth. Maria-Magdalena Kirchengemeinde Hatshausen
Bohlen, Heye
Bohlen, Ulrike
de Freese, Sybille
Meyer, Anja


Ev.-luth. Liudgeri Kirchengemeinde Hesel
Elsner, Ralf
Soeken, Gretchen
Krumme, Inka
Tammen, Wübbo
Bruns, Hella
Busboom, Joachim


Ev.-luth. Liudgerigemeinde Holtgaste
Müller, Marga
Busemann-Nagel, Anja
Leemhuis, Bajo
Plenter, Fokko
Dreyer, Gerwin


Ev.-luth. Marien Kirchengemeinde Holtland
Buja, Jonas
Knoop, Hilde
Gerdes, Gerda
Voß, Dietrich
Fokken, Herta
Seidelmann, Yanek


Ev.-luth. Johannes-Kirchengemeinde Jherings-/Boekzetelerfehn
Erlenborn, Rositta
Steinbach, Bernd
Bockelmann, Heepke
Gräfe, Bärbel
Meise, Martina
Meffert, Günter


Ev.-luth. Christuskirchengemeinde Leer
Bierbrauer, Else
Marscheider, Hans
Schäfer, Aike
Ulferts, Adelheid


Ev.-luth. Lutherkirchengemeinde Leer
Brahms, Fritz Rudolf
Fleßner, Karl
Becker, Virgina
Hajen, Jeanette
Zingel, Günter
Gerde, Uwe
Holtz, Rainer
Goßling, Jessika


Ev.luth. Paulus-Kirchengemeinde Leer-Heisfelde
Bent, Fenna
Eberlei, André
Breemhaar, Hendrik
Brüggemann, Carl Friedrich
Enneking, Clemens
Janssen, Gabriele


Ev.-luth. Friedenskirchengemeinde Leer-Loga
Gühmann, Detlef
Woltmann, Hans-Hermann
Vogelsang, Wolfgang
Wientjes, Heike
Studt, Konstanze
Weiss, Susanne

Ev.-luth. Kirchengemeinde Logabirum
Erchinger, Christoph
Oltmanns, Traute
Schwabe, Kerstin
Schilling, Heike
Weber, Michael


Ev.-luth. Kirchengemeinde Nortmoor
Grünefeld, Tjarko
Wübben-Haken, Anke
Gastmann, Frank
Schmidt, Arnold
Dr. Vollmers, Peter


Ev.-luth. Kirchengemeinde Pogum
Klock, Adelheid
Sinning, Insa
Foget, Gerda
Teske, Ingeborg


Ev.-luth. St. Nikolaikirche Stiekelkamperfehn
Fecht, Gerta
Webermann, Gerta
Peters, Uwe
Buisker, Wiebke
Feldhoff, Hans-Jürgen
Esser, Bern


Ev.-luth. Jacobi-Kirchengemeinde Warsingsfehn
Fuhs, Alwin
Greiff, Rita
Harms, Rolf
Hesse, Burkhard
Kappernagel, Manuela
Stöhr, Angelika
Uffen, Christiane

Ev.-luth. Petrus Kirchengemeinde Leer-Loga
Janssen, Wilfried
Visser, Ingrid
Knipper, Anita
Laudien-Fokken, Sabine


Ev.-luth. Kirchengemeinde Borkum
Kolodziej, Eeneke
Theilen, Lisa
Görder, Wilfried
Glässel, Elka
Behr, Andreas
Reinfeld, Johannes


Ev.-luth. Erlöser Kirchengemeinde Emden
Janssen, Julia
Arends, Matthias
Bergmann, Heike
Böhme, Eva


Ev.-luth. Johannes Kirchengemeinde Emden
Bulicke, Ursula
Ramin, Daniel
Rieper, Volker
Zigan, Jessica


Ev.-luth. Kirchengemeinde Loquard
Bussen, Menno
Barth, Heiko
Prof. Dr. Sohn, Martin
Klein, Rolf


Ev.-luth. Kirchengemeinde Markus Emden
Detering, Bettina
Elster, Peter
Schröder, Rolf-Dieter
Santjer, Helga


Ev.-luth. Kirchengemeinde Martin-Luther Emden
Kahle, Jörg-Volker
Hunger, Hille
Janssen, Volkmar
Kühne, Sascha
Jansen, Peter
Sempell, Helena
Daum, Gisela
Meyer, Kerstin
Hantke-Berning, Evelin
Meyenborg, Heiko


Ev.-luth. Kirchengemeinde Paulus Emden
Berwing, Christiane
Wilbers Manfred
Dellwig, Susanne
Santjer, Maria

Ev.-luth. Kirchengemeinde Petkum
Pommer, Ursula
Grensemann, Stefan
Buisker, Habbe
Weerda, Gerlinde


Ev.-luth. Kirchengemeinde Pewsum
Ysker, Bernhard
Hacker, Franz-Dieter
Schmitt, Frauke
Welling, Martina
Wandtke, Gunther

Lisa-Marie Rietig


Ev.-luth. Kirchengemeinde Woquard
Voget, Heinrich
Barfs, Hertha
Heise-Haak, Gisela

Hier weitere Infos zur Kirchenvorstandswahl

Christa Olearius zur Superintendentin des Kirchenkreises Emden-Leer gewählt

Der Kirchenkreistag des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Emden-Leer hat Christa Olearius aus Nordhorn im zweiten Wahlgang mit Mehrheit zur Superintendentin gewählt.

Außer ihr stand Pastor Marten Lensch aus Norddeich zur Wahl. Christa Olearius wird nun die zukünftige Superintendentin des Kirchenkreises Emden-Leer sein. Marten Lensch (46) bleibt als Pastor in Norddeich und als Beauftragter des Sprengels Ostfriesland-Ems für die Lektoren- und Prädikantenarbeit tätig. Der Vorsitzende des Kirchenkreistages und des Wahlausschusses, Hans-Hermann
Woltmann, sagte: „Wir hatten zwei hervorragend qualifizierte Bewerber. Darauf bin ich stolz. Uns ist die Wahl schwer gefallen. Das zeigt, wie gut sie beide sich präsentiert haben.“

 

„Ich freue mich darauf, wieder nach Ostfriesland zurückzukehren. Hier sind meine Wurzeln. Und ich freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen das Leben im Kirchenkreis zu gestalten“, sagte die frisch Gewählte den Kirchenkreistagsmitgliedern und dankte den überwiegend ehrenamtlich Tätigen für ihr Vertrauen und ihr Engagement in diesem Leitungsgremium. Christa Olearius (47) ist seit 2004 Pastorin in der Christus- und Kreuz-Kirchengemeinde in Nordhorn und seit 2009 zudem mit einer halben Pfarrstelle als evangelisch-lutherische Moderatorin in der ökumenischen Besinnungs-, Bildungs- und Begegnungsstätte Kloster Frenswegen in Nordhorn tätig. Sie wurde 1970 auf Norderney geboren, schloss ihre Schulausbildung am Teletta-Groß-Gymnasium in Leer mit dem Abitur ab. Christa Olearius ist verheiratet mit Ulrich Abel und Mutter von zwei Söhnen im Alter von 15 und 17 Jahren. Nach den Sommerferien 2018 wird Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr sie in einem Gottesdienst in ihr Amt als Superintendentin einführen.