Arbeitsschutzkreis

Arbeitsschutzkreis des Kirchenkreises Emden-Leer

Die Anstellungsträger der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kirchenkreis Emden Leer haben die Aufgabe, für deren Arbeits- und Gesundheitsschutz zu sorgen.

Mit der Beratung und Unterstützung der Gemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises sind die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz EFAS (sicherheitstechnische Beratung) und der Betriebsärztliche Dienst B.A.D.GmbH. (arbeitsmedizinische Beratung) beauftragt.

Zusätzlich wurde im Kirchenkreis Emden-Leer ein Arbeitsschutzkreis eingerichtet. In Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes berät er die Anstellungsträger und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gibt Hilfestellung.

Sie erreichen den Arbeitsschutzkreis unter folgenden Adressen:

(Vertreter des Kirchenkreisvorstandes) Pastor Christoph Jebens, Bollwerkstraße 17, 26725 Emden, Tel. 04921 – 26310; Mail: Christoph.jebens@evlka.de.

(Mitarbeitervertreterin) Ehla Hausmann, Hoheellernweg 3, 26789 Leer, Tel. 0491-91963-39; Mail: Ehla.hausmann@evlka.de.

 

 

Links:

Gemeinde-leiten.de; (dort: Gemeinde als Arbeitgeber)

Arbeitssicherheit.Landeskirche-Hannovers.de;

Efas-online.de;

Bad-gmbh.de;