EINSAM

17. März 2021
Marc und Marie Waskowiak in der Martin Luther Kirche Emden. Foto (c): Hannegreth Grundmann

Passionsandacht als Dialog zwischen Kunst und Kirche

Die Passionsandacht am 17.03.2021 zum Anhören

Unter dem Thema „Einsam“ gestalteten am 17. März 2021 Evelina Peuser-Broeker und Superintendentin Christa Olearius die fünfte der sechs Passionsandachten in der Martin Luther Kirche Emden. Im Dialog zwischen Kunst und Kirche stand das Gemälde „Christus in der Wüste“ von Iwan Nikolajewitsch Kramskoi im Mittelpunkt. 

Kantor Marc Waskowiak (Orgel) und seine Tochter Marie (Querflöte) bereicherten den Abend musikalisch mit den drei Sätzen Allegro, Adagio und Allegro aus der Sonate für Flöte und Orgel (BWV 1020) von Johann Sebastian Bach. Zudem spielten sie Variationen über das Lied „Bewahre und Gott“.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier!