Am Rande des Dollart: hier liegt unser Kirchenkreis - Foto: Kaminski

Kirche als Wegbegleiter - wie hier auf Borkum - Foto: Kaminski

Die Ahrendorgel in Leer - Foto: Oppermann

Kirche am Deich - Foto: Kaminski

Woquard

Ev.-luth. Marien-Kirchengemeinde Woquard

Die lutherische Kirche in Woquard.

Woquard ist eine von drei evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in der Krummhörn, einem Landstrich westlich von Emden. Außer Woquard sind dies noch Pewsum und Loquard. Wie es dazu kam, dass Woquard, Pewsum und Loquard die einzigen evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in der Krummhörn sind - alle anderen sind evangelisch-reformiert - erklärt ein kleiner Ausflug in die Geschichte. Im Jahre 1565 übernahm Graf Edzard II die Manningaburg in Pewsum. Durch die Heirat Edzards II mit der Königstochter Katharina aus dem Hause Wasa von Schweden war es ihm möglich die Herrlichkeiten Pewsum/Woquard und Loquard/Campen zu kaufen.Mit diesem Kauf der vier Gemeinden hatte Katharina auch das Patronat über die Kirchenspiele erworben. Da die Gräfin Katharina streng evangelisch-lutherisch war, ließ sie es sich nicht nehmen, ihre Vorstellungen bei den neuen Predigerwahlen in ihren vier Gemeinden durchzusetzen.

So sind noch heute - außer Campen - Pewsum, Woquard und Loquard evangelisch-lutherische Kirchengemeinden.

 

 

Kontakt zum Pastor

Pastor Andreas Jäckel
Burgstraße 21
26736 Krummhörn, OT Pewsum

Telefon: 04923 / 990217

pfarramt@kirche-pewsum.de